Berufliche Weiterbildungen

Staatlich geprüfte/r Wirtschafter/in für Milchwirtschaft und Molkereiwesen

Vorraussetzungen
Grundvoraussetzung für eine Weiterbildung zum/zur Staatlich geprüften Wirtschafter/in - Milchwirtschaft und Molkereiwesen ist eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im milchwirtschaftlichen Bereich.

Was lerne ich da?
Während der Weiterbildung auf einer Fachschule wirst du darauf vorbereitet, selbstständig Betriebsabläufe für die Be- und Verarbeitung von Milch zu organisieren, die Herstellung von Milchprodukten zu planen und Qualitätsprüfungen durchzuführen.
Neben den fachlichen Themen werden auch betriebswirtschaftliche Aspekte wie Rechnungswesen, Mitarbeiterführung und Wirtschaftslehre Teil der Prüfung sein.

Wie lange?
Die Weiterbildung zum Milchwirtschaftlichen Labormeister findet entweder einjährig in Vollzeit oder zweijährig in Teilzeit an einer staatlichen Fachschule statt.

Was kann ich damit machen und wo kann ich mich anschließend bewerben?
Mit der Weiterbildung in der Tasche hast du hervorragende Chancen als Fach- oder Führungskraft in der Milch verarbeitenden Industrie. Neben Molkereien, Milchwerken und Käsereien kommen zudem milchwirtschaftliche Lehr- und Forschungsanstalten für dich infrage.

Kosten
Die Weiterbildung an staatlichen Fachschulen ist für die Schüler in der Regel kostenfrei. Private Fachschulen erheben dagegen meist Lehrgangsgebühren, teilweise auch Aufnahme- und Prüfungsgebühren.

Förderangebote
Vorbereitungslehrgänge auf die Prüfung zum Milchwirtschaftlichen Labormeister können gemäß Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz und abhängig vom Alter finanziell mit Aufstiegs-BAföG gefördert werden.

Landwirtschaftliches Zentrum für Rinderhaltung, Grünlandwirtschaft, Milchwirtschaft, Wild und Fischerei

Am Maierhof 7 · 88239 Wangen/Allgäu
Tel.: 07522 9312-0
poststelle-mw@lazbw.bwl.de
www.lazbw.de

Staatliche Fachschule für Agrarwirtschaft
Fachrichtung Milchwirtschaft und Molkereiwesen

Auf dem Bühl 84 · 87437 Kempten
Tel.: 0831 57125-0
lvfz-kempten@lfl.bayern.de
www.fachschule-milchwirtschaft.bayern.de

Fachverband der Milchwirtschaftler in Niedersachsen
und Sachsen-Anhalt e.V.


Seelhorststraße 4, 30175 Hannover

Telefon: 0511 85653-23 oder -22
Telefax: 0511 85653-98
E-Mail: info@milchwirtschaftler.de

Impressum
Datenschutz