Berufliche Weiterbildungen

Berufliche Weiterbildung.
Persönliche Perspektiven.

Wissen schafft neue Perspektiven, steigert die Motivation und sichert den Fortschritt. Beruflich. Und persönlich. Dabei gibt es zwei Möglichkeiten, das eigene Know-how zu erweitern: die Aufstiegsweiterbildung, etwa zum Molkereimeister oder Labormeister. Und die Anpassungsweiterbildung, bei der sich Teilnehmer durch Kurse und Seminare zusätzliches Wissen in den Bereichen Milch, Milchprodukte und Molkereiwissen aneignen können.

Für welchen Weg sie sich auch entscheiden – am Ende erarbeiten sie sich und der Branche neue Perspektiven, und bleiben dabei immer am Puls der Zeit.

MILCHWIRTSCHAFT ALLGEMEIN

Die Möglichkeiten in der Milchwirtschaft, sich fort- und weiterzubilden, sind vielfältig, die Anbieter ebenso. Im folgenden wird aufgeführt, welche Fachkräfte sich wie und wo weiterqualifizieren können. Schulungen und Seminare, wie z.B. über spezielle Milchprodukte, Lebensmittelrecht, Qualitätsprüfung bis Hygieneschulungen, Arbeitssicherheit und Arbeitsschutz gehören zum Basis bzw. Pflichtprogramm.

Meister

Techniker

Sonstige Aufstiegsweiterbildungen

Fachverband der Milchwirtschaftler in Niedersachsen
und Sachsen-Anhalt e.V.


Seelhorststraße 4, 30175 Hannover

Telefon: 0511 85653-23 oder -22
Telefax: 0511 85653-98
E-Mail: info@milchwirtschaftler.de

Impressum
Datenschutz